Über uns

Mission

We decode sports data 

Die revolutionären Simulationen des Energiestoffwechsels bieten eine neue Basis um das Zusammenspiel der verschiedenen Stoffwechselprozesse besser zu verstehen. Dieses Know how und deren Anwendung in Training und Wettkampf bietet die Grundlage um Leistungsfähigkeit sport- und sportlerspezifisch zu optimieren. 

Das Team von HDH hat sich darauf spezialisiert, die Komplexität des gesamten Energiestoffwechsels unter sportlicher Belastung zu analysieren und darzustellen. Durch komplexe Simulationsmodelle, basierend auf der Entwicklung von Prof. Alois Mader und Prof. Hermann Heck, kann das Zusammenspiel der verschiedenen energieliefernden Substrate sowie deren Kapazität und Wiederherstellungsfähigkeit bei gleichbleibender sowie auch variierender sportspezifischer Belastung individuell dargestellt werden. 

 

DAS TEAM 

Humandatahub, die Spezialisten für deinen Energiestoffwechsel 

Der “Thinkpool” in HDH besteht aus
  • Mesics/Joachim Magera (Entwickler der Software winlactat seit 1994. Entwickler der  Stoffwechselsimulationssoftware MetabolFX in Kooperation mit Prof. Heck)
  • Strongerlab/ Niels Schuldt (20 Jahre Erfahrung für sportliche Datenwissenschaft, Sportleistungsfähigkeit, Sportphysiologie und individualisierte Nutrition)
  • SNDC/ Stephan Nuesser (25 Jahre Erfahrung in der Labordiagnostik, Trainingssteuerung und kohlenhydratoptimierter/low carb Ernährung in Sport und Prävention

Mit seinen ausgewiesenen Kompetenzen im Sportbereich hat sich HDH zu einem international qualifiziertem Team rund um das Thema  Leistungsdiagnostik, Training und Energiestoffwechsel entwickelt. Heute gelten wir als erstklassige Adresse, wenn es um die Planung, die Durchführung von leistungsdiagnostischen Untersuchungen und um die Schulung von leistungsdiagnostischen und sportwissenschaftlichen Einrichtungen geht.